Zum Dach der Trolle

Elf Kehren hat der Trollstigen, Norwegens berühmteste Passstraße. Vorbei an tosenden Wasserfällen, die wie reißende Flüsse ins Tal rauschen, kargen Felswänden und Gebirgsflüssen, die polternd über dicke Steine sprudeln, führt die enge Straße zum höchsten Punkt.

trolldach2-700

Tipp für Leute mit Höhenangst. Stets nach vorne und nicht hinunter in den Abhang schauen, das hilft! Der Blick von der Aussichtsplattform auf 850 Meter (kurzer Spaziergang vom Parkplatz am Besucherzentrum) hinunter ins Tal sowie zu den Bergketten des Trolltindan (1795 Meter) ist wirklich atemberaubend. Wie ein kleines Spielzeugauto sieht der Bus aus, der sich den Berg hoch quält. Rund eine halbe Million Touristen aus der ganzen Welt besuchen alljährlich das Dach der Trolle.

trolldach3-700

Jetzt in der Vorsaison sind nur wir und ein paar Kreuzfahrer von der MSC Poesia, die heute im Geirangerfjord ankert, hier oben. Echt Glück gehabt mit dem Wetter, die Sicht war fantastisch!

http://www.romsdal.com

http://www.visitalesund-geiranger.com

Zum Dach der Trolle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Summa summarum * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.