Deutschland

Deutschland Reisen: Urlaub in der Heimat

Gelegen in Mitteleuropa setzt sich die Bundesrepublik Deutschland aus 16 Bundesländern zusammen. Das einst geteilte Land wird mit Zielen wie Ost- und Nordsee im internationalen Tourismus immer beliebter. Berlin ist nicht nur die Bundeshauptstadt, sondern hat sich über Jahre hinweg zur Weltmetropole mit großem Wachstumspotenzial entwickelt. Zugleich ist Berlin die bevölkerungsreichste Stadt des Landes. Landschaftlich wird Deutschland durch die Küstenregion im Norden, die zahlreichen Mittelgebirge und die Alpen im Süden geprägt. Mit rund 80,8 Millionen Einwohnern erstreckt sich die Bundesrepublik in der gemäßigten Klimazone. Heute gehört sie zu den Flächenstaaten der Welt, die am dichtesten besiedelt sind. Sowohl historisch als auch kulturell hat Deutschland seinen Bewohnern und Besuchern viel zu bieten. Mit Reminiszenzen an Schiller, Goethe und Heine laden Deutschland Reisen zu einem Streifzug durch das Land der Dichter und Denker ein.

Von Welterben bis Museen

Je nach Region versprechen Deutschland Reisen ein Höchstmaß an Abwechslung. So gibt es in der Bundesrepublik rund 6250 Museen. Sie umfassen sowohl private und öffentliche Sammlungen als auch zahlreiche aus den vergangenen Jahrhunderten stammende Schlösser. Eine der bekanntesten Adressen ist die Museumsinsel in Berlin. Sie ist Teil der UNESCO-Weltkulturerben und gehört zu den renommiertesten Museen des Landes. Viele Deutschland Reisen führen aber auch ins Deutsche Museum in München. Es ist das größte naturwissenschaftlich-technische Museum der Welt. Architektonisch könnte Deutschland kaum facettenreicher sein. Die Architektur der Städte, die Deutschland Reisen begleitet, wurde durch verschiedenste Baustile wie Rokoko, Barock und Romanik geprägt. Vor allem einzelne Bauwerke wie Schloss Neuschwanstein in Schwangau haben internationalen Ruhm erlangt.

Jean Paul Gaultier – Liebeserklärung an München

Jean Paul Gaultier – Liebeserklärung an München

Als kleiner Junge malte er Frauen mit Netzstrümpfen. Dem Teddy klebte er einen BH aus Papier auf den Kuschelpelz und später wurde Madonna seine Muse. Jetzt macht Jean Paul Gaultier München eine Liebeserklärung. “From the Sidewalk to the Catwalk” heißt seine Ausstellung in der bayerischen Metropole – echt sehenswert!